mitokalzumtraumvomhaus

Unser Bautagebuch - Start November 2014
 

Letztes Feedback

Meta





 

1. Architektengespräch

Am 11.11.14 lernten wir unseren Architekten, Herr A. senior kennen. Wir merkten schnell, dass wir mit ihm großes Glück haben. Er hatte einige gute, unerwartete Ideen, bewies viel Geschmack z.B. beim Anordnen der Fenster und war uns auf Anhieb sehr sympathisch.

Der Architekt veränderte unseren Wintergartenerker. Er wird wohl etwas größer werden und der Balkon bekommt nun teilweise eine gemauerte Umrandung, teilweise ein Geländer. Ich bin natürlich begeistert, wenn mein Wintergarten etwas größer wird! Da wir nun kein Standardelement mehr verwenden können, wird es allerdings etwas teurer werden…

Außerdem hat uns Herr A. senior im Schlafzimmer eine große Nische für einen Einbauschrank eingeplant, sodass wir ein wirklich großzügiges Schlafzimmer haben werden.

Desweiteren haben wir im gesamten Haus die Fenster festgelegt. Besonders begeistert bin ich von der Fensterfront zum Garten (alles bodentiefe Fenster), den Fenstern im Treppenhaus, sowie dem über Eck angeordneten Fenstern in der Küche.

Wir wurden vom Architekten noch sinniger Weise darauf hingewiesen, etwas mehr als den Mindestabstand von 2 m zur Straße einzuhalten, da ansonsten unsere Eingangstreppe enorm steil ausfallen würde (Der Keller kommt bei uns sehr weit aus dem Erdreich heraus).

Wir gingen mit einem tollen Gefühl aus diesem Termin heraus und sind seeeehr gespannt, wie die Pläne später aussehen werden!

25.11.14 19:35

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen