mitokalzumtraumvomhaus

Unser Bautagebuch - Start November 2014
 

Letztes Feedback

Meta





 

Nächster Architektentermin + Endgültige Kostenaufstellung

Inzwischen hatten wir noch einen weiteren Architektentermin, in dem wir noch einige Dinge ergänzen konnten (z.B.: welches Element der großen Glasschiebetür zur Terrasse soll sich öffnen? Ja, über sowas muss man sich Gedanken machen).

Um den Planungsprozess zu beschleunigen hat Herr Ambrosch netterweise unseren Finanzierungsvorbehalt herausgenommen, bevor wir eine endgültige Finanzierung aufgestellt haben. Dafür sind wir wirklich dankbar, da wir im Moment noch auf etwas günstigere Zinsen spekulieren und die Finanzierung etwas hinauszögern wollen.

Kurz vor Weihnachten haben wir von Herrn Ambrosch die endgültige Kostenaufstellung bekommen, die durch Änderungen am Haus im Architektengespräch zustande kamen. Darin enthalten sind:

  • Viele große Fenster (viele bodentief)
  • Deckenerhöhung im Keller (Mein Mann ist zwei Meter groß und wir haben im Keller ein Arbeitszimmer mit Fußbodenheizung sowie einen Saunaraum geplant)
  • Rohr von der Hebeanlage im Keller zum Saunaraum (den wollen wir erst später ausbauen)
  • Hausverlängerung
  • Erker und Balkon vergrößert

Summa summarum: 30.000 € mehr!

Diese Mehrkosten können wir zwar durchaus finanzieren, dennoch überlegen wir nun, das Haus von Mahlervorbereitet auf Technikfertig zu bestellen. Somit würden wir die Innentüren, die Böden, die Bäder selber organisieren, Spachtelarbeiten würden wir jedoch von Okal machen lassen, dass soll eine Schweinearbeit sein…

Also heißt es für uns nun Angebote einholen und rechnen rechnen rechnen…

6.1.15 18:46

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen